Zur Zeit haben wir folgende Stellen frei

Fachperson Kinderbetreuung (90%)

Stellenantritt

01.08.2017

Mindestalter

24 Jahre

Aufgabenbereich

Sie arbeiten in der Kriseninterventionsgruppe, die 6-7 Kinder im Alter von ca. 0-7 Jahren während 365 Tagen im Jahr betreut. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die Betreuung und Begleitung der Kinder im Alltag, die Zusammenarbeit mit deren Eltern, Bezugspersonen und Behörden sowie administrative Arbeiten.

Anforderungsprofil

Sie sind mind. 24 Jahre alt, verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachperson Kinderbetreuung/KleinkindererzieherIn und bringen einige Jahre Berufserfahrung mit, vorzugsweise in der stationären Betreuung. Sie haben praktische Erfahrung mit Säuglingen und Kleinkindern und fundiertes Fachwissen über deren Entwicklung und Bedürfnisse. Sie sind humorvoll, selbständig und belastbar und arbeiten gerne professionell in einem 9er-Team.

Leistungen

Es erwartet Sie eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einer lebendigen Institution. Kein Nachtdienst, Besoldung nach kantonalen Richtlinien.

Inserat

Detaillierte Infos finden Sie unter www.sozialinfo.ch

http://sozialinfo-stellen.ch/stellen/stellenangebote/stellenangebote-detail.html?stellen[uid]=499554&stellen[title]=Fachperson%20Kinderbetreuung

 

 

Fachfrau Kinderbetreuung im Begleiteten Wohnen für Mutter und Kind (MuKi) (60%)

Stellenantritt

01.08.2017 oder nach Vereinbarung

Mindestalter

30 Jahre

Stellenbeschrieb

Unser Angebot

Das Begleitete Wohnen für Mutter und Kind (MuKi) ist ein Angebot der Stiftung Monikaheim. Vier Frauen in schwierigen Lebenssituationen leben mit Ihren Kleinkindern in je einer kleinen 2-Zimmer Wohnung im Hause. Die Mütter werden von den Mitarbeiterinnen in der Alltagsbewältigung, bei Erziehungsfragen, finanziellen Aufgaben sowie der Arbeits- und Wohnungssuche beraten und unterstützt. Die Kinder werden, zur Entlastung der Mütter, von der Kinderfachfrau an fünf halben Tagen in der Woche betreut. Jede Mutter hilft einen halben Tag in der Kinderbetreuung mit.

Ihr Aufgabenbereich

Sie arbeiten Montag und Mittwoch den ganzen Tag, Dienstag- und Donnerstagnachmittag und gelegentlich an einem Samstagmorgen. Sie betreuen die Kinder der Mütter, die im MuKi sind und unterstützen die Mütter in ihren Erziehungskompetenzen während der gemeinsamen Betreuungszeit. Dabei kümmern Sie sich um die Kinder und leiten gleichzeitig die Mütter mit der Marte Meo Methode an und unterstützen sie ganz konkret in der Babypflege und im Umgang mit Kleinkindern. Zudem verfassen Sie Berichte über Ihre Beobachtungen des Kindes und der Interaktion von Mutter und Kind. Als Kinderfachfrau sind Sie auch im regen Austausch mit Ihren zwei Kolleginnen, eine Sozialarbeiterin FH und der Bereichsleiterin, Sozialarbeiterin FH.

Ihr Anforderungsprofil

Sie verfügen über ein Diplom als Fachfrau Kinderbetreuung, Kindererzieherin HF oder Sozialpädagogin und eine Aus-, Weiterbildung in Marte Meo oder Elternberatung. Sie haben langjährige Berufserfahrung mit Kleinkindern und Müttern mit ihren Kindern in schwierigen Lebenssituationen. Die Zusammenarbeit mit alleinerziehenden Müttern, Migrantinnen und deren Familiensystem ist für Sie eine willkommene berufliche Herausforderung. Sie sind eine teamfähige, kreative und flexible Persönlichkeit mit Lebenserfahrung und mindestens 30 Jahre alt.

Unsere Leistungen

Wir bieten eine vielseitige, anspruchsvolle Tätigkeit, welche Erziehungs- und Anleitungsaufgaben sowie Zusammenarbeit in einem kleinen Team und in der Institution beinhaltet.

Ab Donnerstag, 8. Juni würden wir gerne Bewerbungsgespräche führen.

Detaillierte Infos finden Sie unter www.sozialinfo.ch

http://sozialinfo-stellen.ch/stellen/stellenangebote/stellenangebote-detail.html?stellen[uid]=499942&stellen[title]=Fachfrau Kinderbetreuung im Begleiteten Wohnen für Mutter

 

Nachtdienstmitarbeiterin (25% - 30%)

Stellenantritt

per 01. Oktober 2017

Aufgabenbereich

Sie arbeiten während ca. 5 Nächten pro Monat als Nachtdienstmitarbeiterin in der Kriseninterventionsgruppe.
Das Monikaheim betreut Babies und Kinder im Alter von 0 - 7 Jahren während 365 Tagen im Jahr. Sie beginnen
Ihren Dienst normalerweise um 18.00Uhr und beenden ihn am nächsten Tag um 08.00Uhr. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die Kinderbetreuung und die Mithilfe im Haushalt. Während den Randstunden werden Sie durch das
Tagesteam unterstützt.

Anforderungsprofil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Kleinkinderzieherin, Fachfrau Kinderbetreuung, Sozialpädagogin
oder Pflegefachfrau Kinder und haben Erfahrung im Umgang mit Säuglingen und kleinen Kindern. Sie sind humorvoll, selbständig und belastbar.

Leistungen

Es erwartet Sie eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einer lebendigen Institution.

 

VorpraktikantIn 80% oder Zivildienstleistender 100%

Stellenantritt

per 1. März 2017 oder nach Vereinbarung, und per Sommer 2017

Mindestalter

19 Jahre

Aufgabenbereich

Sie arbeiten auf der Kriseninterventions- oder einer Wohngruppe, die 6-8 Kinder im Vorschulalter während 365 Tagen im Jahr betreut.

Anforderungsprofil

Sie haben ev. eine Lehre hinter sich und bringen Erfahrung mit kleinen Kindern mit, sind an Erziehungsfragen interessiert und möchten später in diesem Bereich arbeiten.

Leistungen

Sie erhalten Einblick in die pädagogische Arbeit in einer lebendigen Institution. Kein Nachtdienst, Besoldung nach kantonalen Richtlinien.

Dauer

Vorpraktikum:
1 Jahr und wird VOR der Ausbildung als SozialpädagogIn absolviert.
Zivildienst:
Min. 6 Monate

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post an:
Stiftung Monikaheim
In der Hub 34
8057 Zürich

Bei Fragen oder für weitere Informationen können Sie uns gerne unter der Telefonnummer 043 255 10 55
oder Mail info@monikaheim.ch erreichen.

Für Zivildienstleistender, bitte folgenden Link anwählen: www.ezivi.admin.ch/ivy/faces/instances/14F17A3B8E377C60/MainPage.xhtml